Treffen Jungwissenschaftler/-innen

Das traditionelle Treffen der Jungwissenschaftler_innen auf der »Psychologie & Gehirn 2017« startet am Mittwoch, 14.06.2017 um 14:00 Uhr in der Promotionsaula des Bischöflichen Priesterseminars Trier (Jesuitenstr. 13, 54290 Trier). Das Treffen richtet sich an Masteranden, Promovierende, Post-Docs und Juniorprofessoren_innen und dient dem Austausch und der Vernetzung der Jungwissenschaftler_innen. Die Jungmitgliedervertreter_innen der Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie der DGPs und der DGPA berichten über ihre Tätigkeiten im vergangenen Jahr. Die neuen Jungmitgliedervertreter_innen der DGPA sowie die/der stellvertretende Jungmitgliedervertreter_in der Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie der DGPs werden von allen anwesenden Jungwissenschaftler_innen gewählt. Im zweiten Teil des Treffens findet traditionell eine Podiumsdiskussion zu einem aus (jung)wissenschaftlicher Sicht relevanten Thema statt. Hierzu findet im Rahmen eines Vortrags eine inhaltliche und thematische Einführung statt. In diesem Jahr wird Dr. Gordon Feld (University College London) einen Vortrag zum Thema »Forscherfreiheitsgrade und Stichprobenumfang – Spezifische Herausforderungen der Biologischen Psychologie für reproduzierbare Forschung« halten. Der Vortrag wird in eine Podiumsdiskussion überleiten, in der die Thematik, sowie mögliche Lösungsansätze weiter diskutiert werden.
Im Anschluss an das Jungwissenschaftlertreffen werden wir gemeinsam zum Begrüßungsabend der Tagung aufbrechen.
Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen!

Lage Bischöfliches Priesterseminar Trier